© Alle Rechte beim Autor/Fotograf Peter J. Müller (Germering, Germany). Veröffentlichungen von Bildmaterial und Beiträgen sind honorarpflichtig. Wenden sie sich bitte an info@pepospace.photography.

© All rights reserved by the author/photographer Peter J. Müller (Germering, Germany). NO publication without written permission and payment.

Lichtmalerei Trier

Auf einem Kurztrip in die älteste Stadt Deutschlands konnte die Pixelgang (Andrea, Marion und Peter) wieder zwei Objekte illuminieren. In der vor mehr als 2000 Jahren, unter dem Namen Augusta Treverorum, gegründeten Stadt befindet sich auch, neben zahlreichen Römischen Baudenkmählern, die Porta Nigra (zu sehen auf den ersten beiden Bildern).

Die beiden nächsten Bilder entstanden direkt neben der Porta Nigra und zeigen die Gebäude des ehemaligen Simeonstifts. Der Brunnenhof  beherbergt neben dem gleichnamigen Cafe & Bar auch das Stadtmuseum Simeonstift Trier.

Auf den beiden letzten Bildern ist der Luxemburger Turm zu sehen. Der Turm ist ein Geschenk der Stadt Luxemburg an die Stadt Trier anlässlich der Landesgartenschau 2004. Der Turm der Träume und Sehnsüchte wurde von dem renommierte Architekten François Valentiny entworfen.

Porta Nigra, Trier

Pixel Gang on Tour

Porta Nigra, Trier

Pixel Gang on Tour

Städtisches Museum, Simeonstift Verwaltung

Pixel Gang on Tour

Städtisches Museum, Simeonstift Verwaltung

Pixel Gang on Tour

Turm Luxemburg

Pixel Gang on Tour

Turm Luxemburg

Pixel Gang on Tour

Keine Kommentare zugelassen.